Gemeindebüro

Leopoldsplatz 3, 69412 Eberbach
Telefon: 06271 4787,
Telefax: 06271 4089,

Was Wann Wo

Sprachförderung

Sinne     Sprachförderung     Schulanfänger     Lesepaten     Kooperationen     Gottesdienste

 

Sprachförderung findet immerstatt und zieht sich wie ein roter Faden durch den Kindergartenalltag.
Kinder lernen das Sprechen in sozialen Interaktionen. Das Kommunizieren findet in den unterschiedlichsten Situationen des Alltags statt: beim Wickeln, Anziehen, Essen, Bilderbuchbetrachtung,singen und spielen.

Unser Kindergarten erhält darüber hinaus SPATZ-Zuschüsse.
SPATZ, kurz für:„Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf“ ist ein spezielles Förderprogramm der L-Bank Baden-Württemberg: Gefördert werden Angebote für Kinder, die zusätzlich intensive Sprachförderung benötigen.Das Angebot wird von einer ausgebildeten Fachkraft begleitet